29 Nov – 1 Dez 2019 (Fr-So)

Yoga in the Woods mit Marija & Sarem

Freut Euch auf eine vertiefende, dreitägige Reise ins Ashtanga Yoga, Meditation und Pranayama im ganz besonderen Seminarhaus die LICHTUNG mit den beiden Yogamelange Lehrern Marija und Sarem.

Inmitten der archaischen Landschaft des Waldviertels im hohen Norden Österreichs, eine gute Stunde von Wien entfernt, befindet sich auf einer Waldlichtung ein Fleck zum Verweilen, zum Entspannen und Energietanken: die LICHTUNG.

Wir werden inmitten der schönsten Natur in der Yogapraxis unser inneres Gleichgewicht stärken, mit Atemübungen unseren Feinsinn schärfen und in der Stille den Geist klären, um anschliessend erholt und gestärkt wieder in den Alltag zurückzukehren.

Programm

Euch ewartet ein ganzheitliches Natur-Yoga-Erlebnis mit intensiver Wirkung!

Die gemeinsamen Yogastunden sind morgens von 7:30-10:00, nachmittags von 14:00-17:30 sowie abends von 20:30-21:30. Die Morgenpraxis umfasst Pranayama und Ashtanga Vinyasa Yoga im Mysore Stil (begleitende Selbstpraxis).

Wer noch keine Erfahrung mit der Mysore-Unterrichtsmethode hat, der wird beim Aufbau einer persönlichen Praxis unterstützt. Dabei stehen immer die Individualität und die Bedürfnisse der einzelnen TeilnehmerInnen im Vordergund. Jede/r übt so viel er kann und möchte.

Am Nachmittag und Abend stehen vertiefende Themen-Workshops und Meditation auf dem Programm.

Yogapraktizierende aller Niveaus und YogalehrerInnen sind herzlich willkommen. Neben den Yogaeinheiten bleibt genügend Zeit, die Seele baumeln zu lassen, für Spaziergänge an der frischen Luft und zur Erholung.

Freitag, 29. November
Anreise ab 14 Uhr

17:00-18:30 Open Talk: Ujjayi, Drishtis, Bandhas – danach sanfte Yin Einheit

19:00 Abendessen

21:00-22:00 Meditation

Samstag, 30. November

7:30-8:15 Prana Infusion – Pranayamapraxis

8:15-10:15 Ashtanga Yoga Mysore Style (begleitende Selbstpraxis)

Ab 10:30 Brunch

FREIE ZEIT

14:00-15:30 8limbs & daily life
Wie lässt sich der achtgliedrige Yogapfad (Raja Yoga) nach Patanjali im Alltag leben?

16:00-17:30 Deconstructing Yoga Chikitsa
Detaillierte Erläuterung und Praxis der Schlüsselstellungen der Ersten Serie des Ashtanga Yoga.

18 Uhr Abendessen

20:30-21:30 Meditation

Sonntag, 1. Dezember

7:30-8:15 Prana Infusion – Pranayamapraxis

8:15-10:15 Ashtanga Yoga Mysore Style (begleitende Selbstpraxis)

Ab 10:30 Brunch

FREIE ZEIT

13:30-15:00 Deconstructing Yoga Chikitsa
Detaillierte Erläuterung und Praxis der Schlüsselstellungen der Ersten Serie des Ashtanga Yoga.

15:30-17:00 Kraftaspekte und Transitions im Ashtanga Yoga – „Von der Anstrengung zum Schweben“

OM (AUM) Abschluss Zeremonie

Abreise ab 17:30 Uhr

Geringe Abweichungen im Stundenplan möglich.

Küche & Unterkunft

Nach der morgendlichen Yoga-Praxis erwartet uns im Waldhaus ein ländliches vegetarisches Brunchbuffet und abends werden wir vom Hauskoch Miguel Leon mit ausgewogener und abwechslungsreicher Vollwerternährung kulinarisch verwöhnt. Tee, Kaffee, Obst und Gebäck stehen außerhalb der Mahlzeiten zur freien Verfügung bereit. Auf besondere Diäten oder Unverträglichkeiten wird nach rechtzeitiger Bekanntgabe gerne Rücksicht genommen.

Das Vorschloss und der barocke Meierhof bilden eine idyllische Anlage mit liebevoll und individuell eingerichteten Zimmern und Ferienwohnungen, die wir für unser Retreat ab Freitag 14 Uhr und bis Sonntag 17 Uhr reserviert haben. Die Zimmer mit den alten Holzböden, Gewölben und Ausblicken ins Grüne laden zur Entspannung ein.

In wenigen Minuten erreicht man fussläufig das Seminarhaus und das Waldhaus über einen ansteigenden Waldpfad. Der auf einer sakralen Kreuzung liegende Rundbau mit zentraler Lichtkuppel wurde 1987 von Architekt DI Georg Thurn erbaut. Durch die Nutzung terrestrischer Kraftlinien entstand ein Energiefeld, dessen Schwingungen geeignet sind das Bewusstsein zu öffnen. Die 85 Quadratmeter große LICHTUNG besticht durch die umlaufende Fensterfront, die enorme Raumhöhe, die Lichteinstrahlung des gläsernen Pyramidendachs und die warme Atmosphäre des Holzes.

Preise

Die Preise variieren je nach gewählter Zimmerkategorie und enthalten:

– 2 Übernachtungen
– vegetarisches Brunchbuffet & Abendessen
– Tee, Kaffe, Obst und Gebäck ausserhalb der Mehlzeiten
– Yogaunterricht mit Marija & Sarem
– Seminarraummiete
– Kurtaxe

Einbettzimmer mit Bad € 514
Einbettzimmer € 500
Zweibettzimmer € 496
Dreibettzimmer € 482

Die Vergabe der Zimmer erfolg nach dem „first come – first served“ Prinzip.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt schriftlich und mittels Einzahlung des Teilbetrags von € 250 auf das unten angeführte Konto. Der Restbetrag ist spätestens 3 Wochen vor Reiseantritt zu begleichen.

Bankverbindung
RIRI OG
IBAN:  AT25 2011 1824 1673 2400
BIC: GIBAATWWXXX

Storno: Bei Stornierung wird der Anzahlungsbetrag von € 250 einbehalten. Solltest du eine Ersatzperson finden, die statt dir mitfahren möchte, wird der Gesamtbetrag rückerstattet und nur eine Bearbeitungsgebühr von € 50 verrechnet. Sollte die Reise aufgrund mangelnder Teilnehmerzahl nicht zu stande kommen, wird der überwiesene Betrag selbstverständlich zur Gänze rücküberwiesen.

Details

Datum
29. Nov – 1. Dez (Fr-So)

Kosten
Der Preis variiert je nach gewählter Zimmerkategorie  zwischen € 482 und € 514.
Im Preis enthalten sind 2 Übernachtungen inkl. Vollpension, Yogaunterricht, Seminarraummiete sowie Kurtaxe.

Ort
Seminarhaus Die Lichtung
Rastenberg 2
3532 Rastenfeld

Booking & Info
Marija +43 699 171 098 83
E-Mail: info@yogamelange.at

Die Anmeldung erfolgt schriftlich und mittels Einzahlung des Teilbetrags von 250.- Euro. Der Restbetrag ist spätestens 3 Wochen vor Reiseantritt zu begleichen.

Jetzt anmelden

Marija & Sarem geben ihr Fachwissen mit viel Liebe und Leidenschaft weiter. Sie sind stets bemüht ihre SchülerInnen auf ihrem persönlichen Yogaweg bestmöglich zu unterstützen und sie bei der Entfaltung ihres Potentials zu fördern.