25. Juni 2022 (Sa)

„Lebenslust“ ein Trance Tanz Ritual mit Melina

Tanz dich frei!

Eine Einladung an dich im Trance Tanz einen geschützten Raum zu betreten, in dem du dich einfach mal austoben und auspowern kannst. Genieße den intimen Raum des nicht-gesehen-werdens um dich ganz gehen, ganz fallen zu lassen, um dich vollständig (auf dich selbst) einzulassen.

Steige für eine gewisse Zeit aus deinem Alltag und festgefahrenen Mustern aus – und genieße die Reise zu dir selbst! Befreie Körper, Geist und Seele, indem du verkrustete Vorstellungen und Körperempfindungen im Tanz abschüttelst – der schamanische Feueratem, die Bewegung und der Rhythmus der Musik helfen dir dabei.

Eine wundervoll-berauschende Möglichkeit in heilsame Bewegung zu kommen, um dich ganz tief, pur und neu zu spüren, und dir auf einer tieferen Ebene selbst zu begegnen. Durchflute dich mit prickelnder Lebendigkeit und genieße die ekstatische Vibration mit jeder Zelle deines Körpers. Lass dich überraschen und staune, was passiert, wenn du dich ganz auf dich, auf die frei fließende Bewegung, auf das mit dir im Hier und Jetzt sein, vollkommen einlässt.

Vielleicht gelingt es dir die gewohnte Kontrolle im Trance Tanz ganz fallen zu lassen, um in die völlige Abwesenheit von Gedankengeschwätz zu kommen – und somit in wahre Meditation, wahres „Jetzt“.

Keine Vorkenntnisse nötig! Es gibt eine ausführliche Einleitung vor dem Tanz.

Du brauchst bequeme Kleidung, keine Schuhe – wir tanzen barfuß – und eine Augenbinde oder ein Tuch zum Verbinden der Augen, das gut hält.

Yogamelange_Trance Tanz mit Melina_25 Juni 2022

Datum
25. Juni 2022 (Sa)
17:30 bis 19:30 Uhr

Kosten
€ 25

Ort
Yogamelange

Anmeldung & Info
E-Mail: info@yogamelange.at

Jetzt anmelden
Yogamelange_Team_Melina

Im Rahmen eines Yoga Retreats auf La Gomera kam Melina Cichon das erste Mal mit Trance Tanz in Kontakt. Dieses für sie sehr besondere Erlebnis hinterließ großen Eindruck und große Begeisterung. Sie wurde schließlich 2017 von Veit Lindau als Trance Tanz Präsenterin ausgebildet, nachdem sie über mehrere Jahre regelmäßig Trance Tänze bei Sonja Rössler genossen hatte.