Die Cranio-Sacral-Therapie ist eine ganzheitlichen Körpertherapie. Der Therapeut führt eine sanfte, manuelle Behandlung am Körper des Patienten durch.

Die beiden Pole Schädel (Cranium) und Kreuzbein (Sacrum) bilden mit den Gehirn- und Rückenmarkshäuten eine Einheit, in welcher die Gehirnflüssigkeit (Liquor) rhythmisch pulsiert. Diese Flüssigkeit ist natürlichen Schwankungen unterworfen und folgt dem so genannten Cranio-Sacral- Rhythmus. Neben dem Atem und dem Herzschlag folgt unser Körper also diesem als rhythmisches Öffnen und Schließen erfahrbaren Muster. Dieser Rhythmus überträgt sich auf den gesamten Körper und beeinflusst die Entwicklung und Funktionsfähigkeit des ganzen Menschen. Ähnlich wie der Herz-Rhythmus als Puls gefühlt werden kann, kann der Cranio-Sacral–Rythmus im gesamten Körper gefühlt werden.

Da der Craniosacral Rhythmus sehr subtil und nicht über Denken und Wissen, sondern vorwiegend über Spüren und Wahrnehmen erfasst werden kann, ist die craniosacrale Körperarbeit gleichzeitig eine Körperbewusstseinsschulung.

Blockaden werden durch die Entspannungstechniken der Cranio-Sacral-Therapie aufgelöst, sodass die Hirn- und Rückenmarkflüssigkeit wieder ungehindert ihre körperspezifische Funktion erfüllen kann.

Der natürliche Cranio-Sacral-Rhythmus wirkt kräftigend auf das Immunsystem, stabilisiert das zentrale Nervensystem und stärkt die körpereigene Fähigkeit zur Selbstregulation und Selbstheilung.

Im Lauf der Therapie werden die Unregelmäßigkeiten und Störungen im Cranio-Sacral-Rhythmus schrittweise harmonisiert und der Mensch kann sich wieder in seinem körperlichen und seelischen Gleichgewicht einpendeln. Die Cranio-Sacral-Therapie ist dabei in der Lage auch auf Störungen lange zurückliegender Verletzungen heilend einzuwirken und festgefahrene körperliche sowie psychische Einschränkungen aufzuheben.

Daher ist die Cranio-Sacral-Therapie eine ideale Ergänzung zur Yogapraxis.

Die Cranio-Sacral-Therapie kann bei einer Vielzahl gesundheitlicher Probleme heilend angewendet werden:

Lösen chronisch festgefahrener Bewegungsmuster und resultierender Schmerzquellen und Verspannungen
Wiederherstellen der Beweglichkeit und Remobilisierung
Muskelverspannung / Muskel- und Sehnenscheidenentzündung
Chronische Schmerzzustände und schmerzhafte Beeinträchtigungen
Nacken- und Rückenschmerzen
Kopfschmerzen und Migräne
Gelenk- und Muskelschmerzen entzündlicher Prozesse
Schlaf- und Konzentrationsstörung
allgemein bei Menschen, die beruflich und privat stark gefordert sind
für Wohlbefinden und spirituelles Wachstum

 

„Craniosacral Bodywork & Balancing Sensual Touch lassen sich optimal verbinden“

Dauer der Einzelbehandlung/Kosten

60min € 60.- / 5er Block € 280.- / 10er Block € 560.-

Behandlungsort

Yogamelange, Thaliastrasse 2 im Hof, Top 11-12, 1160 Wien

Informationen und Terminvereinbarung

bei Susanna, 0650 766 88 57, susanna.wacha@gmail.com

Susanna

Susanna
„Als ich mich zu lieben begann, erkannte ich, dass mich mein Denken behindern und krank machen kann. Dass emotionaler Schmerz und Leid nur Warnungen für mich sind, gegen meine eigene Wahrheit zu leben. Als ich mich jedoch mit meinem Herzen verband, bekam der Verstand einen wertvollen Verbündeten. Diese Verbindung nenne ich heute HERZENSWEISHEIT“ C.Chaplin

Susanna wusste schon von klein auf, dass sie diesen menschlichen Körper gewählt hat um Höhen & Tiefen des menschlichen Daseins auszukosten, um zu Lernen – und sich wieder zu erinnern, dass die Herzenserfüllung nach der sie sich sehnt nicht im Vergänglichen zu finden ist. So tauscht sie äußere Sicherheit mehr und mehr gegen grenzenlose, erfüllende Ungewissheit.

Ihr Interesse an ganzheitlichen Heilmethoden ließ sie eine Vielzahl an Ausbildungen und Therapien absolvieren, die ihr als Werkzeug ihrer Intuition dienen.

Craniosacral Praktikerin, Meditationslehrerin, Körperpraktikerin mit Schwerpunkt Meridian & Chakren Behandlung, Kosmetikerin, Waldorfpädagogin, Wassertherapeutin und Mama.